Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

29.09.20 | Lab News

#snackable: Sexismus in den Medien

Stereotype prägen den sozialen Status, den Frauen und Männer in unserer Gesellschaft innehaben. Dabei spielen auch die Medien und deren Bedienung von sexistischen Klischees eine große Rolle. Bei unserer #snackable Session zum Thema „Sexismus in den Medien – Was muss anders?” gab uns die Buchautorin und Wissenschaftskommunikatorin Anna Schiff Einblicke in die Forschung.

»
11.09.20 | Lab News

#snackable: Corona und die Medien

Die großen Medienhäuser kämpfen nicht erst seit gestern mit sinkenden Auflagen und dem digitalen Umschwung. Johannes Klingebiel, Designer und Researcher des Innovationsteams der Süddeutschen Zeitung, war online bei uns im Media Lab Ansbach zu Gast und machte deutlich, warum trotz oder gerade auch wegen der “Corona-Krise” ein Umbruch in den Medienhäusern möglich ist.

»
27.08.20 | Lab News

#snackable: Hidden Racism in Journalism

Ist deutscher Journalismus zu weiß? Wo müssen wir anpacken für mehr Vielfalt in der Medienlandschaft? Diese Fragen wollten unsere motivierten Teilnehmer*innen aus Deutschland und Österreich bei der Premiere unseres #snackable (Mini) Innovation Jams diskutieren und in einem gemeinsamen Brainstorming erste Lösungsideen und Denkanstöße entwickeln.

»
21.08.20 | Lab News

Summer School 2020: Ganz am Anfang steht die Herausforderung

Was entsteht, wenn man zehn Wissenschaftsjournalist*innen und sechs motivierte Medienpioniere zusammen in einen Design-Sprint steckt? Eine ganze Menge großartiger Ideen! Gemeinsam mit unseren Coaches haben unsere Summer School Teilnehmer*innen in nur fünf Tagen spannende Prototypen für die Zukunft des digitalen Journalismus entwickelt!

»

Eine Nachrichten-App für Jugendliche: The next big thing?

Kinder und Jugendliche besitzen immer früher ihr eigenes Smartphone. Das Interesse an klassischem Fernsehen, Zeitunglesen oder Radiohören nimmt dabei immer weiter ab. Kinder und Jugendliche sind aber dennoch am aktuellen Geschehen interessiert, weswegen es umso wichtiger ist, innovative Formate zu schaffen, die sie mit Nachrichten versorgen. Doch wie geht das?

»

Journalismus mit Daten aus selbstgebauten Sensoren

In unserem Alltag spielen Geräusche und zuweilen auch Lärm eine wichtige Rolle. Können wir diese Gegebenheit als Datenjournalismus verarbeiten? Wie kann eine Geschichte aus Sensordaten entstehen und macht das überhaupt Sinn?

»
23.04.20 | Lab News

5 neue Ideen für den Krisenjournalismus: Erster Online-Workshop im Media Lab Ansbach

Krisenzeiten sind eine große Herausforderung, doch sie bergen auch Potenzial für Innovation. Gemeinsam mit 22 Studierenden und dem Team des Media Lab Ansbach haben wir in fünf Tagen fünf neue Prototypen für den Krisenjournalismus erarbeitet, und das alles online! Hier gibt’s die Ergebnisse.

»
18.04.20 | Lab News

Was bisher geschah ...

Heute - ein Jahr nach der Eröffnung unserer Event- und Coworking-Flächen in der Ansbacher Innenstadt - starten wir in unseren eigenen Blog! Und zuerst werfen wir einen Blick zurück: Was ist im ersten Jahr im Media Lab Ansbach alles passiert?

»