Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Innovation Traineeship: Batch #1 stellt sich vor

(Kommentare: 0)

17. Dezember 2020

Media Innovation Traineeship: Batch #1 stellt sich vor

Anfang November 2020 startete mit sechs engagierten Alumni das erste Batch des Media Innovation Traineeship. Zusammen mit Medienpartnern in München, Augsburg, Nürnberg und Bamberg bildet das Media Lab Ansbach die Trainees in einem halben Jahr zu echten Innovation Experts im Bereich Medien und digitalem Journalismus aus. Im Blogbeitrag erzählen unsere Trainees, wie sie im Traineeship gelandet sind und welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben.

Wer bist du und was hast du im Leben noch so vor?

(Klicke auf eine:n unserer Trainees und finde mehr heraus!)

Vor dem Start des Traineeships waren die Erwartungen unserer Trainees gar nicht mal so unterschiedlich. Zusammengefasst: Sie wollten etwas lernen - über die tägliche Arbeit in einem Medienunternehmen, Formatentwicklung, agile Arbeitsmethoden, Coding, Journalismus und last but not least Medieninnovation. Also starteten wir Anfang November mit einem einwöchigen Workshop, in dem unsere Teilnehmer*innen intensiv in Innovationsmethoden und agilen Arbeitsprozessen gecoacht wurden, und schickten sie mit einem Haufen Input in die Projekte bei ihren jeweiligen Medienpartnern.

Bei welchem Medienpartner bist du gelandet
und was machst du dort?

Da sie in so verschiedenen Projekten gelandet sind, ist der Austausch der Trainees untereinander besonders wichtig. Dabei helfen zum einen die wöchentlichen Coachings und Gespräche mit dem Lab, zum anderen auch das Projekt, dass die Trainees gemeinsam umsetzen. Mehr dazu bald hier auf dem Blog!

Mehr über das Media Innovation Traineeship - und auch wann die Bewerbungsrunde für das zweite Batch los geht - gibt es hier.

 

Text: Elisabeth Ries

Elisabeth Ries

Elisabeth Ries studiert im Master Multimediale Information und Kommunikation an der Hochschule Ansbach. Seit April 2019 arbeitet sie im Media Lab Ansbach als Werkstudentin und unterstützt dort das Marketing und Eventmanagement.

Dein Kommentar dazu:

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.