Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere den Innovation Loveletter des Media Lab Bayern! Will ich haben!

Abschlussarbeitsförderung

Rückenwind für deine Abschlussarbeit

Deine Abschlussarbeit beschäftigt sich mit einem innovativem Thema aus der Medienbranche? Perfekt, dann hast du schon den ersten Schritt geschafft! Spannende Projekte fördern wir mit bis zu 600 Euro pro Monat.

Erforsche dein Medien-Projekt

Egal ob sich deine Abschlussarbeit mit innovativen Nachrichtenformaten für den Lokaljournalismus beschäftigt, du eine neue App für Micro Communities entwickelst oder ob du etwas über die Optimierung und die Zukunft von Unternehmens­kommunikation herausfinden möchtest ... oder du bist an einer anderen Challenge interessiert, die die Medienbranche aktuell umtreiben?

Mit unserem Fellowship Programm unterstützen wir dich nicht nur finanziell, sondern coachen dich auch in Design Thinking und Rapid Prototyping Prozessen. Wir geben dir Zugriff auf unser Expert:innen-Netzwerk und entwickeln gemeinsam Meilensteine, anhand derer du den Fortschritt deines Projekts ablesen kannst.

Wir freuen uns auf deine spannende Idee!

Zeit

Das Förderprogramm orientiert sich an der Anmeldung deiner Abschlussarbeit, du kannst also ganz flexibel bei uns starten. Der Förderzeitraum entspricht dem Bearbeitungszeitraum deiner Arbeit.

Geld

Im Rahmen des Fellowships fördern wir dich mit bis zu 600 Euro pro Monat.

Thema

Setze gemeinsam mit uns deine innovative Idee um oder forsche an einem Thema der Zukunft. Dabei bist du völlig frei in deiner Themenauswahl.

Ort

In der Zeit des Fellowships hast du vollen Zugang zu unserem Open Space. Wir freuen uns auf einen ersten Kaffee mit dir!

Abschlussarbeiten im Media Lab Ansbach

Alles, was du dazu wissen musst

Unsere Abschlussarbeitsförderung bringt dich weiter!

Im Fellowship unterstützen wir dich bei der Umsetzung einer innovativen Produkt-/Formatidee oder bei der Forschung zu relevanten Trend- und Zukunftsthemen der Medienbranche. Wir fördern dich sowohl finanziell als auch durch Coaching und individuelle Beratung. In regelmäßigen Reviews stehen wir dir als Sparringspartner zur Seite und vernetzen dich je nach Bedarf mit Experts. Außerdem erhälst du auch Zugang zu unserem exklusiven Media Lab Bayern Netzwerk. Klingt für dich interessant? Bewirb dich jetzt! 👉

Unser Basic Research Programm hilft dir bei der Themenfindung!

Zusammen mit uns entwickelst du eine Fragestellung und validierst diese innerhalb von zwei Wochen mithilfe von User- und Experteninterviews. Danach kannst du mit einem klaren Ziel vor Augen in deine Bachelor- oder Masterarbeit starten. Diese fördern wir mit 250 Euro! Genau was du suchst? Dann schick uns doch einfach eine unverbindliche Anfrage an unsere Mail 📧

Schau doch mal bei unseren Nachbarn vom Pixel Campus vorbei!

Weitere Angebote für Studierende der Fakultät Medien der Hochschule Ansbach findest du hier 👀

Unsere Fellows

Dominik Flach

Lean Startup: Gründen mit reduziertem Risiko

Hochschule Neu-Ulm

Stefanie Unbehauen

Als CEO mit dem richtigen Content überzeugen

Hochschule Ansbach

Andrea Eikam

Der Teufelskreis mit den Nachrichten

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Rabea Sobolewski & Antonia Wolfram

Krisen, Shitstorms und Skandale: Wie funktioniert die Prävention in Medienunternehmen?

Hamburg Media School

Linda Peikert

Innovativer Content statt Papierberge: Lokalzeitung für junge Menschen

Universität der Künste Berlin

Sina Ruhrländer

Voice Assistants neu denken

Hochschule Ansbach

Leonard Schulz

Politisch sensibel: Medialer Aktivismus auf Instagram

Universität der Künste Berlin

Lukas Schwarz

Journalismus mit Daten aus selbstgebauten Sensoren

Universität Bamberg

Lisa Herbst

Eine Nachrichten-App für Jugendliche: The next big thing?

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Sebastian Frost

Personalisierung von Werbung

Hochschule Ansbach